Schubert in Arco Zweiter

Aufmacherbild

Jakob Schubert kann am Samstag seinen Titel beim 7. "Rock Masters" in Arco nicht verteidigen. Der Tiroler Weltmeister muss sich im Vorstieg-Finale dem Spanier Ramon Julian Puigblanque geschlagen geben. Mario Lechner klettert auf Platz zehn. Am Sonntag erreicht Schubert im Boulder-Bewerb Rang fünf. Bei den Damen bleibt Österreich ohne Podestplatz. Katharina Posch belegt in Italien Rang sechs. Den Sieg holt sich die Slowenin Mina Markovic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen