Schubert in Arco Zweiter

Aufmacherbild
 

Jakob Schubert kann am Samstag seinen Titel beim 7. "Rock Masters" in Arco nicht verteidigen. Der Tiroler Weltmeister muss sich im Vorstieg-Finale dem Spanier Ramon Julian Puigblanque geschlagen geben. Mario Lechner klettert auf Platz zehn. Am Sonntag erreicht Schubert im Boulder-Bewerb Rang fünf. Bei den Damen bleibt Österreich ohne Podestplatz. Katharina Posch belegt in Italien Rang sechs. Den Sieg holt sich die Slowenin Mina Markovic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen