Stöhr Favoritin bei Boulder-EM

Aufmacherbild

Mit einer Traumsaison von sieben Siegen bei acht Weltcupbewerben geht Anna Stöhr in die Boulder-WM in Eindhoven. Die Tirolerin rechnet sich daher gute Chancen auf EM-Gold aus und auch Lebensgefährte Kilian Fischhuber sowie Jakob Schubert und Katharina Saurwein sind nach der medaillenlosen Vorstieg-EM im Juli auf Wiedergutmachung aus. "Eine Medaille ist auf alle Fälle wünschens- und erstrebenswert und sicher auch realistisch", so die WM-Dritte Stöhr, die dennoch locker an die Sache herangeht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen