Boulder-Duo klettert aufs Podest

Aufmacherbild
 

Österreichs Kletter-Asse stehen beim Boulder-Weltcup in der Schweizer Gemeinde Grindelwald auf dem Podest. Anna Stöhr, die vor einer Woche in Baku noch siegreich war, muss sich diesmal der Britin Shauna Coxsey geschlagen geben und wird Zweite. Kilian Fischhuber landet an der dritten Stelle. Der Niederösterreicher muss dem deutschen Sieger Jan Hojer und dem Russen Dimitryi Sharafutidinov den Vortritt lassen. In einer Woche geht es in Innsbruck weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen