Handy bremst Schubert aus

Aufmacherbild

Jakob Schubert muss weiter auf seinen ersten Weltcup-Sieg in dieser Saison warten. Der Vorstieg-Weltmeister wird im belgischen Puurs im Halbfinale disqualifiziert, weil er in der Isolations-Zone kurz auf seine Handy-Uhr schaut. Eine Mitnahme des Mobiltelefons ist aber untersagt. Der Sieg geht an Ramon Julian Puigblaque (ESP). Bei den Damen belegen Johanna Ernst und Magdalena Röck im Vorstieg die Ränge zwei und drei. Überboten werden sie nur von Kim Jain (KOR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen