Pilz bouldert zu WM-Bronze

Aufmacherbild

Kletter-Hoffnung Jessica Pilz gibt bei den Weltmeisterschaften der Junioren im italienischen Arco am Gardasee eine weitere Talentprobe ab. Die 18-Jährige aus Haag holt sich nach souveräner Final-Qualifikation die Bronze-Medaille. Pilz, aktuell Nummer zwei der Weltrangliste, muss sich in der Entscheidung nur der Serbin Stasa Gejo sowie der Japanerin Miho Nonaka geschlagen geben. Bei den Herren wird Florian Klinger Neunter. Ogata und Harada sorgen für einen japanischen Doppelsieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen