Stöhr nach Drama siegreich

Aufmacherbild
 

Anna Stöhr stellt einmal mehr ihre Ausnahmestellung unter den Sportkletterern unter Beweis. Die Tirolerin triumphiert am Sonntag beim Boulder-Weltcup in Vail (Colorado). Nach einem dramatischen Finish setzt sie sich dank zweier Bonusversuche vor der Japanerin Akiyo Noguchi durch. Mit nunmehr 680 Punkten baut sie ihren Vorsprung in der Gesamtwertung weiter aus, Verfolgerin Noguchi hält bei 480 Zählern. Bei den Herren siegt der Russe Dmitri Sarafutdinov, Kilian Fischhuber wird Fünfter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen