Filzmoser macht bis 2016 weiter

Aufmacherbild

Judoka Sabrina Filzmoser macht bis zu den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio weiter. "Diese Entscheidung kristallisierte sich für mich am Mittwoch nach Gesprächen mit Peter Schröcksnadel und Christoph Sieber heraus", meint die 33-Jährige im Gespräch mit LAOLA1. Die zweifache Europameisterin aus Wels, die sich nach der Erstrunden-Niederlage bei der WM im August in Rio eine Nachdenkpause verordnete, scheint im Spitzenförder-Kader des Projektes Rio 2016 auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen