Judoka in Tokio ohne Chance

Aufmacherbild

Österreichs Judoka bleiben beim Grand Slam in Tokio auch am zweiten Tag ohne Sieg. Sabrina Filzmoser (bis 57 kg) unterliegt der Japanerin Megumi Ishikawa mit Festhalter. Hilde Drexler (bis 63 kg) verliert gegen Haruka Yasumatsu (JPN) mit Kampfrichter-Entscheid (Hantei). Peter Scharinger (bis 73 kg) muss sich dem Südkoreaner Kim Joo-Jin mit Yuko durch Strafen geschlagen geben. Schon am Freitag hatten Ludwig Paischer und Georg Reiter bereits in der ersten Runde des Turniers verloren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen