18-Jähriger düpiert Paischer

Aufmacherbild
 

Für Ludwig Paischer ist beim Männer-Weltcup in Oberwart bereits im Achtelfinale Endstation. Der Japaner Naohisa Takato überrascht den Salzburger nach gerade einmal 18 Sekunden Kampfzeit mit einem Beinfeger (Ko-uchi-barai), für den er einen Ippon bekommt. Gegen den erst 18-jährigen Junioren-Weltmeister hatte Paischer bereits zuletzt beim Grand Slam in Tokio verloren. Zuvor setzt sich der Olympia-Zweite nach einem Freilos gegen den Briten James Millar durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen