Judo: Oberwart übertrifft Paris

Aufmacherbild
 

Die Nennungen für den Judo-Weltcup der Herren am Wochenende in Oberwart übertreffen die kühnsten Erwartungen. Mit 416 Teilnehmern treten beim zur Olympia-Quali zählenden Turnier sogar mehr Männer an, als beim Grand Slam in Paris vor einer Woche, wo 345 Männer am Start waren. "Einfach unglaublich", jubelt Organisator Martin Poiger, dem freilich bewusst ist, dass noch die eine oder andere Absage eines Sportlers ins Haus flattern wird. Österreich ist mit einem 23-köpfigen Aufgebot vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen