ÖJV-Judoka gehen leer aus

Aufmacherbild

Für Österreichs Judoka gibt es am ersten Tag der European Open in Oberwart nichts zu holen. Von den zwölf auf die Matte gegangenen Athleten kommt keiner über das Achtelfinale hinaus. Selbst Ludwig Paischer (bis 60 kg) scheitert nach einem Auftaktsieg über Bartlomiej Garbacik (POL) an Ryo Kawabata (JPN). Bis 73 kg ist für Peter Scharinger nach zwei überstandenen Runden ebenfalls in der Runde der besten 16 gegen den Brasilianer Bruno Mendonca Endstation. Am Sonntag folgen die schweren Klassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen