Unterwurzacher gewinnt Abu Dhabi

Aufmacherbild
 

Österreichs Judo-Hoffnungen nutzen den dünnbesetzten Grand Prix in Abu Dhabi gut aus. Kathrin Unterwurzacher holt sich mit vier Kampfsiegen die 5.000 Dollar Titelprämie für den Gewinn der Klasse bis 63 kg. Im Viertelfinale fertigt die Tirolerin sogar die topgesetzte Nummer neun der Welt, Clarisse Agbegnenou (FRA), mit Ippon ab. Tina Zeltner (bis 57) und Bernadette Graf (bis 70) werden jeweils Zweite. Ludwig Paischer, Sabrina Filzmoser, Hilde Drexler müssen sich mit fünften Plätzen begnügen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen