EM-Bronze für Judoka Graf

Aufmacherbild

Nach Silber für Sabrina Filzmoser legt am zweiten Tag der Judo-EM in Budapest Bernadette Graf eine Bronzene nach. Die erst 20-jährige Innsbruckerin sichert sich in einem Strafenkrimi (2:1) gegen Juliane Robra ihre erste Medaille bei einem Großereignis. Hilde Drexler verpasst Bronze knapp und wird Fünfte. Im entscheidenden Kampf unterliegt sie Tina Trstenjak (SLO) lediglich aufgrund zweier Bestrafungen für Passivität. Die weiteren Österreicher scheiden vorzeitig aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen