Mühlviertel fertigt Flachgau ab

Aufmacherbild

Ohne Ludwig Paischer bezieht JU Flachgau im Erstrunden-Schlager der Judo-Bundesliga gegen den Dauer-Rivalen UJZ Mühlviertel eine empfindliche 4:7-Heimschlappe. "Unterm Strich ist uns der Kleine abgegangen", meint Roland Stegmüller, der mit Florian Rinnerthaler das Trainer-Amt von Langzeit-Coach Gerhard Dorfinger übernommen hat. Meister Galaxy startet mit einem 9:4 über Leibnitz in die Saison. Erster Tabellenführer ist Pinzgau, das bei PSV Salzburg 12:2 siegt. Vöcklabruck schlägt Wattens 7:5.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen