Galaxy Tigers bei Klub-EM out

Aufmacherbild

Die Galaxy Tigers verpassen das Achtelfinale der Judo-Klub-Europameisterschaft in Paris nur knapp. Die Wiener gewinnen ihr erstes Duell der Vorrunde gegen Gastgeber AC Boulogne Billancourt mit 3:2, ehe sie Sambo-70 Moskau mit 2:3 unterliegen. Damit schrammt der österreichische Meister nur aufgrund der schlechteren Unterbewertung an Gruppenplatz zwei vorbei, der die Teilnahme an der K.o.-Phase bedeutet hätte. Alexander Weichinger und Marcel Ott gewinnen jeweils ihre beiden Kämpfe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen