Filzmoser bricht sich Knöchel

Aufmacherbild
 

Herber Dämpfer für Judoka Sabrina Filzmoser: Die Europameisterin zieht sich im Training einen Bruch des rechten Außenknöchels zu und fällt mindestens bis Ende November aus. Filzmoser die einen Spaltgips erhielt, muss das Grand-Prix-Turnier in Abu Dhabi, das sie im Vorjahr gewonnen hatte, auslassen. Die 31-Jährige will beim Grand-Slam-Turnier in Tokio Anfang Dezember auf die Matte zurück kehren. Sollte dies nicht möglich sein, wird Filzmoser erst beim Masters-Turnier im Jänner in Baku kämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen