Filzmoser Fünfte in Ulan Bator

Aufmacherbild
 

Sabrina Filzmoser wird beim Judo-Grand-Prix in der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator Fünfte. Die Oberösterreicherin verliert in der Klasse bis 57 kg erst den Kampf um Bronze gegen die japanische Olympiasiegerin Kaori Matsumoto mit Ippon. Der fünfte Platz ist für die Olympia-Qualifikation für Rio de Janeiro 2016 60 Punkte wert. Nach ihrem Auftaktsieg gegen Minju Kim (KOR) verliert sie gegen Yang Liu (CHN). In der Trostrunde besiegt die 35-Jährige ihre Nationalteamkollegin Tina Zeltner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen