Hilde Drexler für Paris fraglich

Aufmacherbild

Nicht unwahrscheinlich, dass das aus drei Kämpfern bestehende österreichische Judo-Team für den Grand Slam in Paris (4./5. Februar) noch schrumpft. Hilde Drexler (bis 63 kg) muss wegen der nicht abklingenden Bänder-Verletzung im Knie, die sie sich im Dezember in Tokio zuzog, um ihren Start bangen. Ohne die EM-Dritte würde die ÖJV-Abordnung nur aus Ludwig Paischer (bis 60) und Peter Scharinger (bis 73) bestehen. Sabrina Filzmoser wird nur das anschließende Trainingslager bestreiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen