Judo-Legende wird Sportminister

Aufmacherbild
 

David Douillet wird neuer Sportminister Frankreichs. Der zweifache Judo-Olympiasieger tritt die Nachfolge von Chantal Jouanno an, die ein Mandat im Senat erhält und ihr Amt deshalb zurücklegt. Seit Juni war der 42-Jährige, der 1996 und 2000 Gold im Schwergewicht holte, als Staatssekretär für die Auslands-Franzosen engagiert. Zuständig soll Douillet, der 1995 und 2000 Frankreichs Sportler des Jahres war, unter anderem für die Überwachung der Vorbereitungen für die Fußball-EM 2016 sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen