ÖHV-Damen landen auf Platz sechs

Aufmacherbild

Österreichs Hockey-Damen kassieren zum Abschluss des Olympia-Qualifikations-Turniers im japanischen Kakamigahara eine herbe Klatsche. Das Spiel um Platz fünf gegen Malaysia geht klar mit 0:5 verloren. Zur Pause liegen die ÖHV-Damen bereits mit 0:2 zurück, zwischen der 40. und 47. Minute müssen sie drei Gegentore hinnehmen. Das Debakel kommt überraschend, konnte man doch ausgerechnet gegen Malaysia mit 3:2 den einzigen Turnier-Erfolg bejubeln. Österreich belegt somit den sechsten Endrang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen