ÖHV-Herren verpassen Olympia

Aufmacherbild

Der Traum von den Olympischen Spielen 2016 ist für Österreichs Hockey-Herren geplatzt. Das ÖHV-Team verliert am Sonntag im Rahmen des World-League-Halbfinales in Buenos Aires auch sein viertes Gruppenspiel, unterliegt Spanien mit 1:4 und verpasst damit das Viertelfinale. Dominic Uher trifft mit dem ersten rot-weiß-roten Turniertreffer zum zwischenzeitlichen 1:2. Am 11. Juni hat die Mannschaft von Trainer Tomasz Laskowski im Spiel um Platz neun Ägypten zum Gegner.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen