ÖHV-Herren unterliegen Kanada

Aufmacherbild

Österreichs Hockey-Herren müssen am Donnerstagabend beim World-League-Halbfinalturnier in Buenos Aires im zweiten Spiel die zweite Niederlage hinnehmen. Wie zum Auftakt gegen den Gastgeber, unterliegt das ÖHV-Team auch Kanada mit 0:3. Pearson, Teixiera und Sarmento treffen für die Nordamerikaner, die bereits Spanien mit 3:2 besiegten. "Das ist sehr enttäuschend. Wir haben unsere Leistung nicht auf den Punkt gebracht", so Teamchef Laskowski. Die Olympia-Chance bleibt jedoch intakt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen