Hockey: Auftaktsieg bei Heim-EM

Aufmacherbild

Das österreichische Hockey-Nationalteam der Herren gewinnt sein erstes Match bei der Heim-B-Europameisterschaft. Gegen Italien gibt es in Wien einen 2:1-(1:0)-Erfolg. Daniel Fröhlich (20.) und Bartosz Szmidt (47.) scoren für die Gastgeber. Italien gelingt nur noch der Anschlusstreffer. Nächster Gegner ist am Mittwoch Russland, das die Ukraine zum Auftakt 6:1 besiegt. Frankreich schlägt Wales klar mit 7:2, Schottland unterliegt Aserbaidschan 0:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen