Hockey-Herren starten mit Sieg

Aufmacherbild

Guter Start in die Heim-Hallen-EM für die österreichischen Hockey-Männer: Aufsteiger Schweden wird mit 7:4 besiegt. Dabei muss zur Pause einem 1:3-Rückstand nachgelaufen werden. "Bei uns war noch ein wenig die Spannung draußen, wir haben uns zu wenig getraut. Der erste Treffer noch vor der Pause war wichtig", zieht Teamchef Laskowski sein Fazit. Um 19:00 steht das zweite Spiel gegen Tschechien auf dem Plan, wo man mit einem Sieg schon den Aufstieg ins Semifinale fixieren könnte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen