Hockey-Herren ausgeschieden

Aufmacherbild
 

Österreichs Herren-Nationalmannschaft muss den Traum von der Titelverteidigung bei der Hallen-Hockey-EM in Leipzig begraben. Im Halbfinale verliert die ÖHV-Auswahl knapp mit 2:3 (1:1) gegen Tschechien. Damit trifft man am Sonntag im Spiel um Platz drei entweder auf Deutschland oder die Niederlande. Die heimischen Damen erreichten in der ersten Partie der Abstiegsrunde ein 2:2-Remis gegen Tschechien. So fällt die Entscheidung um den Klassenerhalt erst am Sonntag im Duell mit Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen