ÖHV holt Silber bei Heim-EM

Aufmacherbild

Die Heim-Europameisterschaften im Hallenhockey in der Wiener Stadthalle enden mit Silber für Österreichs Herren. In einem hochdramatischen Finale muss sich die rot-weiß-rote Auswahl Titelverteidiger Deutschland mit 8:9 nach Penaltyschießen geschlagen geben. In der letzten Minute der regulären Spielzeit macht das ÖHV-Team noch einen 3:5-Rückstand wett. Mit der letzen Akton trifft Michael Körper (4 Tore) zum Ausgleich. Den letztlich entscheidenden Penalty vergibt Benjamin Stanzl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen