ÖHV-Damen unterliegen Russland

Aufmacherbild
 

Österreichs Hockey-Damen starten mit einer Niederlage in die 1. Runde der World League. Das Team von Nitan Sondhi muss sich im Wiener Hockeystadion Russland mit 1:2 geschlagen geben. Mehr als der Anschlusstreffer durch Julia Busch zehn Minuten vor Schluss will nicht gelingen. "Es war ein guter Anfang", ist Sondhi nicht unzufrieden. Die ersten vier des Sechser-Turniers steigen in die nächste Phase auf. Am Mittwoch trifft Österreich auf Belgien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen