Hockey-U21 gewinnt Heim-EM

Aufmacherbild

Österreichs Hockey-Nachwuchs sichert sich bei der U21-Heim-EM zum dritten Mal den Titel, womit sie zu Rekordsieger Spanien aufschließen. Die Truppe von Teamchef Tomasz Laskowski besiegt im Finale in der Wiener Postsporthalle Polen mit 4:3. Zur Pause liegt die rot-weiß-rote Auswahl noch mit 0:1 zurück, ehe Tore von Stanzl, Podpera, Szmidt und Rudofsky die Partie drehen. "Dieser Titel macht Lust und Freude auf die Heim-EM der Herren im Jänner 2014", so ÖHV-Präsident Walter Kapounek.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen