Steiner wird zum Schauspieler

Aufmacherbild
 

Matthias Steiner wechselt das Terrain und tauscht die Gewichte mit der Kamera. Der Olympiasieger von Peking 2008 tritt erstmals als Schauspieler in Aktion und übernimmt eine Gastrolle in der wöchentlichen Serie "Die Fallers". "Es ist ungewohnt, weil ich auch eine Menge Text lernen muss. Aber es macht großen Spaß", beschreibt der gebürtige Österreicher seine Erfahrungen. Die Folge, in der Steiner mitwirkt, wird voraussichtlich im Jänner 2015 im SWR ausgestrahlt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen