Matthias Steiner sagt EM ab

Aufmacherbild
 

Der deutsche Gewichtheber Matthias Steiner sagt für die im April 2013 stattfindende Europameisterschaft ab. Dem gebürtigen Österreicher ist bei den Sommerspielen in London eine 196-Kilogramm-Hantel in den Nacken gekracht. "Körperlich habe ich mich immer noch nicht hundertprozentig erholt", so der Olympiasieger von Peking 2008. Ob Steiner seine Karriere fortsetzt, ist derzeit noch unklar. Bis zur Weltmeisterschaft im Oktober 2013 will er sich aber entschieden haben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen