Steiner beendet Karriere

Aufmacherbild
 

Der Gewichtheber Matthias Steiner beendet seine Karriere. Das gibt er gegenüber der "Bild" bekannt. "Wenn ich ein verantwortungsvoller Vater sein möchte, ist das mit dem Spitzensport nicht vereinbar. Wenn meine Söhne 20 sind, brauchen sie mich nicht mehr. Sie brauchen mich jetzt! Ich möchte kein Vater sein, der nur weg ist", so der gebürtige Niederösterreicher. Steiner wurde nach dem Tod seiner ersten Frau mit seinem emotionalen Olympiasieg 2008 zum Fanliebling.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen