Steiner gibt Comeback bei EM

Aufmacherbild
 

Olympiasieger Matthias Steiner ist rechtzeitig für die Gewichtheber-Europameisterschaften vom 9.-15. April wieder fit. Der aus Niederösterreich stammende Deutsche hat sich im September einen Einriss der Quadrizepssehne im Oberschenkel zugezogen und musste deshalb über ein halbes Jahr pausieren. Nun soll Steiner bei der EM das Olympialimit erreichen. Er ist zwar noch nicht topfit, das Limit (399 Kilogramm) sollte aber machbar sein - schaffte er doch bei seinem Olympiasieg 461 Kilo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen