Matirosian wohl nicht zu Olympia

Aufmacherbild

Gewichtheber Sargis Martirosian wird wohl nicht für Österreich bei den Olympischen Spielen in London antreten können, da die Einbürgerung des gebürtigen Armeniers, der in der Gewichtsklasse bis 94 kg als Spitzenplatz-Kandidat gilt, vom Ministerrat auch diesen Dienstag nicht behandelt wird. Die nächste Sitzung ist für 11. April terminisiert, dann ist die EM in Antalya, die für eine erfolgreiche Olympia-Qualifikation immens wichtig wäre, allerdings bereits in Gang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen