Keine Medaille für Martirosyan

Aufmacherbild
 

Österreichs Gewichtheber Sargis Martirosyan verpasst bei der EM in Tiflis die angestrebte Medaille. Der gebürtige Armenier muss sich in der 105-Kilogramm-Klasse in seiner Spezialdisziplin Reißen mit Platz sechs zufrieden geben. Martirosyan schafft beim Reißen 180 kg, beim Stoßen sind es 205 kg. Mit insgesamt 385 kg bleibt er deutlich unter seiner Nennleistung (402 kg). Das Gesamtklassement sowie Reißen gewinnt Bartlomiej Bonk (408kg/185kg). Das Stoßen gewinnt Arkadiusz Michalski (227kg).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen