WM-Titel an Russland, Frankreich

Aufmacherbild

Russlands Degen-Damen sichern sich im Rahmen der Fecht-WM in Kazan vor heimischer Kulisse den Titel. Gudkova, Shutova, Kolobova und Zvereva behalten gegen Estland mit 40:29 die Oberhand und lassen den Gastgeber jubeln. Im Kampf um Rang drei bezwingt Italien Ungarn mit 45:37. Bei den Herren triumphiert Frankreich (Robeiri, Jerent, Grumier, Lucenay), das im Finale gegen Südkorea mit 45:39 triumphiert. Bronze geht an das Team aus der Schweiz, das Russland mit 23:21 niederringt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen