Letzte ÖFV-Herren bei EM out

Aufmacherbild
 

Der Florett-Bewerb der Herren bei den Fecht-Europameisterschaften in Montreux (Schweiz) geht ohne österreichische Beteiligung in die entscheidende Phase. In der Runde der letzten 32 setzt es für die beiden verbliebenen ÖFV-Fechter Niederlagen gegen russische Kontrahenten: Rene Pranz unterliegt Renal Ganejev 6:15, Johannes Poscharnig verliert gegen den Weltranglisten-Dritten Dmitriy Rigin 9:15. Moritz Hinterseer und Dominik Wohlgemuth waren bereits am Freitag ausgeschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen