Box-Riese beendet seine Karriere

Aufmacherbild
 

Die Box-Szene verliert einen seiner Größten: Der 2,13 Meter große Nikolai Valuev hängt seine Handschuhe an den berüchtigen Nagel. Der 38-jährige Russe, der bis zum Ende des vergangenen Jahres beim deutschen Sauerland-Stall unter Vertrag stand, war von Dezember 2005 bis April 2007 und von August 2008 bis November 2009 Schwergewichts-Weltmeister nach WBA-Version. In 53 Profikämpfen landete Valuev, der mittlerweile in die Duma gewählt wurde, 50 Siege, davon 34 durch K.o..

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen