Sturm zum 4. Mal Weltmeister

Aufmacherbild

Felix Sturm ist als erster Deutscher zum vierten Mal Box-Weltmeister. Der 34-jährige Mittelgewichtler besiegt in Stuttgart den bisherigen IBF-Titelträger, den Engländer Darren Barker, durch ein technisches K.o. in der zweiten Runde. Sturm verbessert mit diesem Erfolg seine Kampfstatistik auf 39 Siege in 45 Duellen. Im Frühjahr des kommenden Jahres werden Sturm und Barker in England voraussichtlich einen Rückkampf bestreiten. Diesen ließ sich Barker vertraglich zusichern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen