Nader hofft auf "dritte Faust"

Aufmacherbild
 

Österreichs Box-Hoffnung Marcos Nader will Roberto Santos in seinem ersten Profi-Titelkampf den Gürtel des EU-Meisters im Mittelgewicht abnehmen. Bei der Pressekonferenz am Dienstag überreicht der 22-Jährige dem Spanier mit den Worten "heute gibt's noch Geschenke, am Freitag nicht mehr" eine Sachertorte. Nader, der im Schwechater Multiversum auf die "dritte Faust" des Heimpublikums hofft, weist eine 16-0-Bilanz (2 K.O.) auf, sein Gegner hat mehr Erfahrung im Ring (18-6-2/10 K.O.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen