Nader verpasst nach Remis Titel

Aufmacherbild
 

Sein erster Titelkampf endet für Österreichs größte Boxhoffnung Marcos Nader mit einem Unentschieden. Im Schwechater Multiversum bietet Nader im Kampf um die EU-Meisterschaft der EBU (European Boxing Union) dem spanischen Titelverteidiger Roberto Santos einen harten Fight über 12 Runden. Die Punktrichter werten den Kampf der beiden Mittelgewichtler letztlich uentschieden, Santos bleibt damit EU-Meister. Für den 22-Jährigen Nader ist es nach 16 Siegen (2 K.o.) das erste Remis auf Profi-Ebene.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen