Nader boxt um Europameistertitel

Aufmacherbild
 

Marcos Nader (22) bestreitet am 2. November gegen den Spanier Roberto Santos seinen ersten Titelkampf. Österreichs größte Box-Hoffnung nimmt dabei im Schwechater Multiversum die EBU-Krone, den Titel der European Boxing Union, ins Visier. "Meine Vorfreude, mal wieder daheim zu boxen, ist riesig. Ich kann es kaum erwarten, in den Ring zu steigen", erklärt der Mittelgewichtler. Am Montag um 16.00 Uhr wird Nader in der Lugner City ein öffentliches Training absolvieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen