Tyson feiert Broadway-Debüt

Aufmacherbild

Für Mike Tyson hätte das Debüt am New Yorker Broadway kaum besser verlaufen können. Der Ex-Schwergewichtsboxer präsentierte am Dienstag im Longacre Theater nahe dem Times Square erstmals sein Stück "The Undisputed Truth" (Die unbestrittene Wahrheit). Vor ausverkauftem Haus erzählte der 46-Jährige seine teils von Gewalt, Alkohol und Drogen geprägte Lebensgeschichte. Dafür bekam Tyson nach Ende der Show, die er zuvor bereits in Vegas gezeigt hatte, minutenlangen Applaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen