Mayweather ist neuer Weltmeister

Aufmacherbild

Floyd Mayweather ist neuer Weltmeister im Superweltergewicht der Boxverbände WBC und WBA. Vor 16.500 Zuschauern in der MGM Grand Arena in Las Vegas schlägt der US-Amerikaner in der Nacht auf Sonntag den Mexikaner Saul "Canelo" Alvarez nach Punkten. Damit ist Mayweather seit 45 Kämpfen ungeschlagen. Für den Kampf kassiert der 36-jährige Mayweather mindestens 41,5 Millionen Dollar (31,21 Mio. Euro). Sein 13 Jahre jüngerer Kontrahent geht mit sechs Millionen Dollar (4,5 Mio. Euro) nach Hause.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen