Mayweather casht 150 Mio. ab

Aufmacherbild

Der Kampf gegen den Philipino Manny Pacquiao am 2. Mai könnte Box-Star Floyd Mayweather zum bestbezahlten Sportler innerhalb eines Jahres machen. Wie das Wirtschaftsmagazin "Forbes" berechnet, soll der Fight dem US-Amerikaner mindestens 150 Millionen Dollar (138 Mio. Euro) einbringen. Die bisher höchsten Einnahmen innerhalb eines Jahres hatte Golfstar Tiger Woods 2008 mit 125 Millionen Dollar verzeichnet. Weltergewichts-Champions Mayweather (WBA, WBC) ist seit 47 Kämpfen ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen