Klitschko: Noch ein großer Kampf

Aufmacherbild

Die Zukunft von Vitali Klitschko ist nach dem Abbruch-Sieg über Manuel Charr weiterhin ungewiss. Wie "Bild" berichtet, soll aber bereits ein Plan für die kommenden Wochen und Monate vorliegen. Demnach ist noch ein großer Kampf geplant, für den sich im Frühjahr 2013 David Haye anbietet. "Ich bin sicher, dass Vitali mit mir niemals sechs Runden durchstehen würde", wird der Brite zitiert. Nach seinem letzten Kampf will sich Klitschko voll und ganz der Politik, als Chef der Partei UDAR, widmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen