Klitschko knockt Pulev aus

Aufmacherbild

Wladimir Klitschko bleibt im Box-Schwergewicht eine Klasse für sich. Der 38-jährige Ukrainer lässt Pflichtherausforderer Kubrat Pulev keine Chance und schlägt den fünf Jahre jüngeren Bulgaren in der Hamburger O2 World in Runde 5 K.o. Die "Kobra", für die es die erste Niederlage im 21. Kampf ist, geht insgesamt vier Mal zu Boden, davon zweimal in Runde 1. Für "Dr. Steelhammer" ist es der 63. Sieg im 66. Kampf. Damit bleibt Klitschko Titelträger in den Verbänden WBA, IBF, WBO und IBO.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen