Klitschko führt Povetkin vor

Aufmacherbild
 

Wladimir Klitschko verteidigt in Moskau gegen Alexander Povetkin in souveräner Manier seine Schwergiwichts-WM-Titel nach IBF-, WBO-, WBA- und IBO-Version. Der Ukrainer spielt geschickt seine Reichweiten-Vorteile aus und siegt nach Punkten ungefährdet. Erstmals gerät der Russe bereits in der 2. Runde nach einem Schläfen-Treffer aus dem Gleichgewicht. Ab der 7. Runde folgen Niederschläge in Serie. Für Klitschko ist es der 61. Sieg (davon 52 durch K.o.) im 64. Kampf seiner Karriere.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen