Geld für Klitschko nicht wichtig

Aufmacherbild

Wladimir Klitschko kassiert für den Kampf gegen Alexander Povetkin eine Gage in Höhe von 12,88 Millionen Euro. Dies ist für den Weltmeister aber nicht wichtig. "Mein Name und Ruf sind viel mehr wert als alles Geld auf der Welt", so der Ukrainer zur "Welt am Sonntag." Mit den Millionen habe er aber "die Freiheit, mir das leisten und kaufen zu können, wovon ich träume." Viel Geld sei aber auch nicht immer angenehm, "wenn man nicht weiß, wie man es am besten anlegen oder investieren soll."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen