Klitschko Bürgermeister Kiews?

Aufmacherbild

Weltmeister Vitali Klitschko hat auch für die Zeit nach dem Boxsport eine interessante Job-Option. Wie die ukrainische Zeitung "Kommersant" vermeldet, würden 27,2 Prozent der Einwohner Kiews den 40-Jährigen zum Bürgermeister wählen. Damit liegt "Dr. Eisenfaust" deutlich vor der Konkurrenz. Vor allem bei jungen Leuten und Männern mittleren Alters kann der Sportler, der seit der Orangen Revolution 2004 politisch sehr aktiv ist und 2010 eine Partei (UDAR) gegründet hat, punkten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen