David Haye sagt erneut Kampf ab

Aufmacherbild

David Haye muss seinen Kampf gegen Tyson Fury absagen. Der britische Boxer zieht sich beim Sparring eine Platzwunde über dem linken Auge zu, die mit sechs Stichen genäht werden muss. "Ich bin mental am Boden", meint der 32-Jährige gegenüber "Sport1". Fury reagiert via "Twitter" gelangweilt und vermutet, dass Haye nicht gegen ihn kämpfen will. Einen Ersatztermin gibt es bislang noch nicht. "The Hayemaker" hatte zuvor bereits ein Duell mit Manuel Charr platzen lassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen